Skip to main content

Audi A5 Cabriolet

Audi A5 Cabriolet

Im März 2017 ist es endlich so weit: Denn dann ist der Marktstart für das Audi A5 Cabriolet. Doch die ersten Fakten zum neuen Fahrzeug der Mittelklasse aus Ingolstadt liegen jetzt schon vor.

Audi A5 Cabriolet

Audi A5 Cabriolet

Die neue Generation des A5 schafft es, einige Anhänger des Cabriolets aus der Depression des nahenden Winters zu reißen. Vielleicht liegt es daran, dass die Vorfreude auf die nächste Sommersaison angesichts des neuen A5 vorprogrammiert ist. Der A5 wird ab dem kommenden März in der Stoffdachvariation im Handel angeboten werden. Dieses ist als Faltdach konzipiert, das bei Tempo 50 innerhalb von 15 Sekunden nach hinten klappt. Das Verdeck benötigt lediglich 18 Sekunden, um sich wieder aufzubauen. Nach dem Öffnen verschwindet es elegant in einer kaum sichtbaren Abdeckung. Dafür müssen die neuen Fahrzeugführer des Audi A5 jedoch auf einen Teil des Kofferraums verzichten, der ohne die Einrechnung des Faltdachs einen Umfang von 380 Liter bietet.

Audi A5 Cabriolet

Darüber hinaus wurde bei der neuen Form im Vergleich zu dem Vormodell der Reihe eine längere Bauweise ausgewählt. Audi achtete bei den Proportionen auf einen sportlichen Ausdruck, da der Radstand etwas gestreckt wurde und die Überhänge kürzer sind. Mit dem neuen Fahrwerk macht der neue A5 einen schnittigen Eindruck. Dabei hat das Cabriolet ein bisschen abgespeckt: Genau genommen sind es ganze 40 Kilogramm Gewichtsverlust. Dadurch wurde das Auto sparsam im Verbrauch. Das Cabriolet soll demnächst auch mit einem V6 Motor mit 354 PS zu haben sein. Dieser garantiert einen sagenhaften Sprintwert von fünf Sekunden. Danach ist auch noch ein weiteres rasantes Fahrzeug in Planung: Der RS 5 mit etwas über 500 PS soll bereits im nächsten Herbst vorgestellt werden. Wer es nicht so rasant mag, für den gibt es ebenso die Fahrzeuge mit 252 PS mit einem Vierzylinder-Turbo-Benzinmotor. Auch der 2,0 Liter TDI mit 190 PS oder der V6-Diesel mit 218 PS dürfte bei vielen Autofahrern Aufsehen erregen. Ein paar Monate nach dem Marktauftakt der neuen Generation werden noch der TFSI mit 190 PS und der TDI mit 286 PS in den Handel kommen.

Bildquelle:

  • Audi A5 Cabriolet: © Audi AG
  • Audi A5 Cabriolet: © Audi AG
  • Audi A5 Cabriolet: © Audi AG
Audi A5
Übersicht

Verwandte Beiträge


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @dieautowelt

TOP