Skip to main content

Das neue E-Klasse Coupé – konkurrenzlos sportlich?

E-Klasse Coupé

Anfang 2017 bringt Mercedes-Benz mit dem E-Klasse Coupé das nächste vielversprechende Modell auf den Markt. Scheinbar konkurrenzlos wartet das Coupé mit sportlicher Eleganz, erstklassiger Verarbeitung, Luxus und effizienten Motoren auf. Auch der Preis ist eine klare Ansage an die Konkurrenz. Wie viel E-Klasse gibt es fürs Geld?

E-Klasse Coupé

Motoren bis zu 450 PS und ein beeindruckendes Interieur

Zum Markstart des E-Klasse Coupé (C 238), bietet Daimler verschiedene, altbewährte, jedoch neu entwickelte Motorisierungen der nächsten Motorengeneration zur Auswahl. Vom E 200 (194 PS Vierzylinder), dem E 220d (194 Diesel-PS) über den E 400 (333 PS V6) bis zum 450-PS leistenden Topmodell aus der AMG-Familie, reicht die Angebotspalette. Je nach Auswahl, mit Heckantrieb oder Allrad. Serienmäßig ist eine 9-Stufen-Automatik. Die neuen Motoren sollen den Verbrauch um bis zu 20% senken.

Das luxuriös-sportliche Ambiente im Innenraum entspricht dem der E-Klasse Limousine, inklusive der optionalen zwei 12 Zoll Bildschirmen. Wie die Limousine, überzeugt der Innenraum mit edlen Materialien und hochwertiger Verarbeitung. Lediglich die Luftausströmer des Coupés sind neu und verleihen, im Design einer Flugzeugturbine, dem Innenraum zusätzliches, sportliches Flair. Die Platzverhältnisse sind für bis zu 4 Erwachsene ausreichend, um auch auf den hinteren Plätzen angenehm reisen zu können.

E-Klasse Coupé

Bereits unter 50.000 EUR ist das E-Klasse Coupé zu haben

Wobei der begehrteste Platz trotzdem der Fahrerarbeitsplatz sein wird. Auf diesem können Fahrer ab März 2017 bereits ab einem Basispreis von knapp unter 50.000 EUR Platz nehmen. Auch wenn sich der Preis mit fast obligatorischen Ausstattungen schnell in die Höhe treiben lassen wird, ist es doch eine klare Ansage an die Konkurrenz, die derzeit in diesem Segment keinen direkten Konkurrenten ins Feld schicken kann.

Das E-Klasse Coupé ist eine echte E-Klasse. Während der Vorgänger (C 207) aus einer Mischung von C- und E-Klasse bestand, basiert das kommende Modell vollständig auf der Plattform der E-Klasse, die selbst viele Entwicklungen aus der S-Klasse erhalten hat. Dazu gehören technische Features wie die Touchbedienung aber auch zahlreiche Fahrassistenten, die auch dem sportlichen Fahrer zur Seite stehen.
Das kommende E-Klasse Coupé hat das Potenzial zum Erfolgsmodell zu werden. Auf die Antworten der Konkurrenten darf man gespannt sein.

Bildquelle:

  • Mercedes-Benz E-Klasse Coupé; C 238: © Daimler AG
  • Mercedes-Benz E-Klasse Coupé: © Daimler AG
  • Mercedes-Benz E-Klasse Coupé; C 238: © Daimler AG
Neuheiten
Übersicht

Verwandte Beiträge


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @dieautowelt

TOP