Skip to main content

Lazareth Wazuma V8F: Extravaganter Quad mit Ferrari-Motor

Lazareth Wazuma V8F Grau

Mit dem Lazareth Wazuma V8F sorgte der bekannte Konstrukteur für Aufregung. Doch das Gefährt mit einem Ferrari V8 Motor war erst der Anfang.

Lazareth Wazuma V8F: Extravaganter Quad mit Ferrari-Motor

Mit diesem Quad kann der Besitzer mit Sicherheit sehr viel mehr machen, als gemütlich über den Strand oder durch die Landschaft zu holpern. Als Antrieb dient dem Lazareth Wazuma V8F ein 3.0 Liter Ferrari-Motor mit 250 PS, das Chassis wiegt weniger als 500 Kg. Um die Kraft auf die Straße zu bringen, kommt auch deutsche Technik zum Einsatz: Das Getriebe stammt aus einem BMW M3, während die Einspritzanlage von Yamaha geliefert wird. Entsprechend groß ist auch die Beschleunigung, die der Fahrer zudem im wahrsten Sinne des Wortes “hautnah” erfahren darf. Über genaue Werte macht sein Hersteller – der Konstrukteur und Spezialist für Motorrad-Tuning Ludovic Lazareth – zwar keine exakten Angaben. Inoffiziell munkeln Kenner und Eingeweihte jedoch, dass die 100 Kilometer in weniger als vier Sekunden erreicht werden. Offiziell ist jedoch die Spitzengeschwindigkeit: Der Lazareth Wazuma V8F soll bis zu 241 Km/h erreichen – selbstverständlich auf Asphalt.

Lazareth Wazuma V8F Grau

Der französischer Tuning-Profi legt mit dem Lazareth Wazuma V8F wieder an den Tag, warum er in der Tuning-Branche so angesehen ist!

Bereits mit seinen Motorrädern hat Lazareth für einiges Aufsehen gesorgt – etwa mit dem LM 847, das als Antrieb einen 4.7 Liter Maserati-Motor mit beinahe 500 PS nutzt. Und auch bei Quads hat der Franzose mit Sitz in Annecy bereits schon mehrfach zugeschlagen: Im Vergleich mit dem Wazuma Bio V12 präsentiert sich der Lazareth Wazuma V8F sogar fast zurückhaltend. Ersterer besitzt einen mit Ethanol betankten V12 Motor – angeblich handelt es sich um den eines BMW 750i – und liefert dank seines Kompressors rund 500 PS Leistung. In Fachmagazinen wurde allerdings schon ernsthaft angezweifelt, dass dieses Monstrum überhaupt fahrtauglich sein kann – der Hinterradantrieb dürfte mehr als überfordert mit dieser Kraft sein. Das erste Einzelstück – der Lazareth Wazuma V8F in Rot – scheint bereits verkauft zu sein. Falls Du allerdings mit dem Quad liebäugelst, gibt es eine zweite kleine Hoffnung: Und zwar die Lazareth Wazuma V8F Matt Edition in Schwarz mit einem Kaufpreis von bescheidenen 200.000 Euro.

Bildquelle:

  • lazareth-wazuma-v8f-grau: © Lazareth Auto-Moto
  • lazareth-wazuma-v8f-grau-matt-helikopter: © Lazareth Auto-Moto
Neuheiten
Übersicht

Verwandte Beiträge


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @dieautowelt

TOP