Skip to main content

Ratgeber

weihnachtsgeschenk-auto

Nützliche Geschenke Egal ob Dein Autoliebhaber auf die neuesten Flitzer oder eher ganz old School auf Autos mit H-Kennzeichen steht, etwas Nützliches zu schenken kommt immer gut an. Fährt Dein Freund gerne lange Strecken? Dann solltest Du ihm einen 2in1 Flaschenkühler und Warmhalter für Getränke besorgen. Einfach an den 12 Volt Zigarettenanschluss anstecken, einstellen ob […]

... WEITERLESEN
vw-kaefer-schwarz-weiß-autowerkstatt

Funktionsweise der Kupplungen Die Funktionsweise der modernen Kupplungen ist schnell und einfach erklärt. Diese finden sich im Motorraum zwischen dem eigentlichen Motor und dem Getriebe. Die Kupplungen sind mit dem Schwungrad fest verschraubt und drehen sich dementsprechend dann auch mit der selben Drehzahl. Bei den meisten Varianten und Fahrzeugen auf dem Markt ist der Aufbau […]

... WEITERLESEN
Wohnmobil-geparkt-an-berg

Gerade im Sommer sind die Autobahnen und die Camping-Plätze voll mit modernen Wohnmobilen, entsprechend groß ist die Beliebtheit der Modelle. Aber auch im Winter sind viele Urlauber nicht abgeneigt, die eine oder andere Woche mit dem eigenen Wohnmobil an einem anderen Ort zu verbringen. Generell steht diesem Vorhaben auch nicht viel im Wege, denn moderne […]

... WEITERLESEN
starthilfe-überbrückung

Die richtige Starthilfe in der Schritt-für-Schritt-Übersicht 1. Die Klemme des roten Starthilfekabels an das Spenderfahrzeug anschließen (Minuspol) 2. Die Klemme des roten Kabels mit der entladenen Batterie verbinden (Pluspol) 3. Die Klemme des schwarzen Kabels mit der Spenderbatterie verbinden 4. Die zweite Klemme des schwarzen Kabels an den Empfängerwagen (Massepol) anschließen 5. Das Spenderfahrzeug starten […]

... WEITERLESEN
baum-auf-grauen-mercedes-gefallen-unwetter

Kyrill, Emma, Xynthia, Elon, Felix, Alfred, Xavier oder Friederike – diese Namen stehen für extreme Wetterereignisse, die in den vergangenen Jahren in Deutschland wüteten und damit die zerstörerische Kraft der Natur demonstrierten. Mit Spitzenböen bis zu 203 km/h zogen die Sturmtiefs über das Land, ließen Millionen Bäume umknicken und deckten Dächer ab. Anhaltende Regenfälle überschwemmten […]

... WEITERLESEN

Gut beraten ist halb gepflegt

Ein Auto macht viel Arbeit. Das kann Dir wohl jeder bestätigen, der bereits länger eines sein Eigen nennt. Dennoch bietet es Dir einige Vorteile, die Dir ansonsten entgehen würden. Wenn Du daher lange etwas von Deinem Fahrzeug haben willst, ist es unerlässlich, es auch regelmäßig zu pflegen. Allerdings kann sich das als schwieriger herausstellen, als Du Dir das vielleicht gedacht hast. Es sind viele kleine Dinge zu beachten, damit der Wagen jederzeit perfekt läuft. Das fängt bereits bei der Autolack Pflege an. Es gibt die unterschiedlichsten Polituren von nicht gerade wenigen Herstellern. Da den Überblick zu wahren, welche gerade für Deinen Zweck die Richtige ist, ist nicht einfach. Aber auch Tätigkeiten, die mit der Zeit zwar an Routine gewinnen, sind zu Beginn eine Herausforderung. Den Ölwechsel selber machen oder das Auto urlaubsreif machen, hört sich zwar im ersten Moment leicht an, doch gibt es auch dabei ein paar Hinweise für Dich, zu beachten. Daher bieten wir Dir Anleitungen sowie Tipps und Tricks an, damit Dir nicht nur nichts bei der nächsten Spritztour im Wege steht, sondern auch der Urlaub ein sicheres Vergnügen wird. Neben der richtigen Autopflege ist aber zunächst die erste große Hürde für jeden potenziellen Fahrer zu nennen: der Führerschein. Dieser wird nicht nur immer teurer, auch bei den Fahrschulen gibt es Unterschiede. Damit Du – falls nötig – dennoch die richtige Fahrschule für Dich finden kannst, zeigen wir Dir, worauf Du achten musst.


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @dieautowelt

TOP