Skip to main content

Die 10 schönsten Autos aller Zeiten

Seit der Erfindung des Automobils haben sich einige Modelle Kultstatus erworben und zählen zu den schönsten Autos aller Zeiten. Die 10 beliebtesten stellen wir hier vor!

gelber-porsche-cabrio-911

Wenn die Frage nach den schönsten Autos aller Zeiten gestellt wird, dann erregen sich die Gemüter. Schließlich geht es bei der Aufstellung einer Bestenliste nicht nur um technische Fakten, sondern insbesondere um das Attribut irdisch-schönen Designs. Schönheit liegt auch bei Autos immer im Auge des Betrachters und doch gibt es einige Typen unter den Fahrzeugen, bei denen sich jeder an der Kreuzung den Hals verrenkt. Selbst wenn der Zahn der Zeit bereits an der Karosserie genagt hat, haben solche Stilikonen unter den Autos immer noch einen ganz besonderen Charme. Und genau deshalb ist es so schwierig, einem bestimmten Fahrzeug in der Bestenliste einen der vordersten Plätze zuzuweisen. Da sich über Geschmack bekanntlich streiten lässt, sollte sich jeder Leser aus der Liste der schönen Autos aus den vergangenen Jahrzehnten seinen Favoriten einfach selber herauspicken. Wir möchten hier keine Platzierungen vornehmen, sondern einfach die 10 der schönsten Autos aller Zeiten einmal vorstellen.

Vom Fortbewegungsmittel zum Kultfahrzeug

In den vierziger Jahren knatterte der VW Käfer mit 100 km/h über die Autobahnen. Gut 60 Jahre danach ist es der VW Golf, der mit rund 250 Sachen und jeder Menge Elektronik die Autobahnen entlang prescht. Ob die winzige Isetta von BMW, der kantige Granada aus den 1970ern, der Aston Martin aus den James Bond Filmen oder der Porsche 911 als Traum aller jungen Männer – jedes Fahrzeug hatte Besonderheiten zu bieten. Allerdings haben es nur wenige Autos geschafft, über den Status des Fortbewegungsmittels hinauszukommen. Einige jedoch haben echten Kultstatus erlangt. Doch auch wenn sich die technischen Finessen geändert haben, für die meisten Autoliebhaber zählen die folgenden 10 Klassiker bis heute zu den schönsten Autos aller Zeiten.

Zeitlose Schönheit – der Porsche 911

Der Porsche 911 ist einfach eine zeitlose Schönheit, die sich in den letzten 50 Jahren so gut wie gar nicht verändert hat. Die Designer von Porsche sagen sich wahrscheinlich, dass die Grundform des Elfers perfekt ist. Daher gibt es seit 1963 den Porsche 911 in der siebten Generation aber im gleichen Design. Technisch wurde der Elfer natürlich weiterentwickelt und angepasst. Doch das Design ist mittlerweile schon klassisch und kultig.

Cadillac Eldorado – Freiheit auf allen Straßen

Im Jahre 1959 tauchte der Cadillac Eldorado als strahlender Stern am Automobilhimmel auf. Selten konnte ein Auto soviel Ruhm und Erfolg für sich beanspruchen. In diesem Jahr waren Stars wie Elvis Presley oder Marilyn Monroe regelrecht im “Heckflossenwahn” gefangen.

Grenzenlose Eleganz – der Lamborghini Countach

Beim Lamborghini sind sich die Autoliebhaber nicht einig, welches Modell schöner ist – der Countach oder der Miura. Der Countach hat aber mit seiner Form und vielen Stilelementen das Design der heutigen Lamborghinis vorgegeben. Zwischen 1974 und 1990 wurde der Lamborghini Countach produziert und erwarb sich den Namen des automobilen Inbegriffs in den schrillen 80ern.

Ein Klassiker aus deutschen Landen – der Mercedes 300 SL

Ob das SL nun für Sport-Leicht oder für Super-Leicht stehen soll ist eigentlich völlig egal. Für alle Autoliebhaber steht fest, dass der Stuttgarter 300er Mercedes einfach eine Schönheit ist. Schöner als alle anderen Modelle finden viele. Einzig der SLS AMG oder der AMG Gt kommen nahe an das Original des W198 heran.

Unbegrenzte Freude am Fahren mit dem BMW 507

Der BMW 507 ist einer der begeistert und das bereits seit 1955. Von insgesamt 254 gebauten Modellen sind heute noch 220 bestens erhaltene unterwegs. Der bekannteste Vertreter unter den BMW 507 ist wohl der rotlackierte Flitzer, den Elvis Presley, der seinen Wagen während seiner GI-Dienstzeit in Duetschland kaufte, besaß.

James Bond Auto der Extraklasse – der Aston Martin DB5

Aston Martin und James Bond – das ist eine Einheit, die niemand mehr trennen kann. Doch auch ohne die Filmauftritte hätte der Aston Martin DB5 sicherlich große Berühmtheit erlangt. Der englische Sportwagen, der zwischen 1963 und 1965 gebaut wurde, brachte schließlich für seine Zeit sagenhafte 286 PS mit und knackte die 100 Stundenkilometermarke in nur rund 7 Sekunden.

Die Göttin unter den Autos – der Citroen DS

Der Pariser Automobilsalon im Jahre 1955 brachte den großen Auftritt der Göttin hervor. Die für diese Zeit hochmodernen Technologien wie die hydropneumatische Federung und das futuristische Design machten den Citroen DS zu einem Kultauto seiner Zeit. Mehr als 1,4 Millionen Göttinnen liefen in 30 Jahren vom Band und bestechen auch in der modernen Autowelt immer noch durch einen unglaublichen Fahrkomfort.

Ferrari immer mit dabei – der Spyder California

Ferrari darf in der Reihe der schönen Autos natürlich nie fehlen. Insbesondere der 250 GT Spyder California gewinnt jeden Schönheitswettbewerb. Die Beliebtheit des Spyder California zeigt sich in den Preisen, die für einige Modelle auf Auktionen erzielt wurden. Der heißeste Wagen aus Maranello brachte schon einmal 14,2 Millionen Euro.

Rasante Karrierewechsel inklusive – die Corvette C2

Die Corvette C2 begann ihre Karriere als Liebhaberstück der Hollywood-Elite. Die C2 wurde beispielsweise durch die gleichnamige Serie “Sting Ray” auch über die heimatlichen Grenzen hinaus berühmt. Allerdings erhielt der Wagen auch einen weniger guten Namen als Zuhälterkarre und PS-Monster.

Designikone des Automobilbaus – der Jaguar E-Type

Kaum ein anderer Wagen bringt einfache Linien und schwungvolle Kurven so elegant miteinander wie der Jaguar E-Type. Insbesondere in Form des Coupés fand der Jaguar viele Liebhaber. 13 Jahre wurde der E-Type produziert und kaum verändert.

Bildquelle:

  • gelber-porsche-cabrio-911: ©pixabay.com
Ratgeber
Übersicht

Verwandte Beiträge


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @dieautowelt

TOP