Skip to main content

Fahrtkosten für den Arbeitsweg

Fahrtkosten

Wer in einer anderen Stadt arbeitet oder generell einen längeren Weg zur Arbeit hat, nutzt nicht selten sein Auto oder öffentliche Verkehrsmittel, um die Strecke zurückzulegen. Da das sehr anstrengend und auch kostenintensiv sein kann, ist es beruhigender zu wissen, dass die Fahrtkosten für den Arbeitsweg steuerlich absetzbar sind. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Du die Strecke zu Fuß oder mit einem Fahrzeug zurücklegst.

Fahrtkosten #1

Fahrtkosten – Rückerstattung auf vielen Wegen

Wer mit dem Auto zur Arbeit kommt, dem erstattet das Finanzamt eine Entfernungspauschale von 30 Cent pro Kilometer als Fahrtkosten des Arbeitsweges. Wer jedoch auf einem Motorrad mitgenommen wird, der kann nur mit einem Cent pro Kilometer rechnen. Die restlichen Verkehrsmittel liegen mit ihrer Entfernungspauschale zwischen diesen Beträgen. Diese Pauschale gilt jedoch nur für den Weg zur ersten Tätigkeitsstätte.

Wenn Du also beruflich an mehreren Orten zu tun hast, muss Dein Arbeitgeber eine erste Tätigkeitsstätte für Dich festlegten, die Du dann beim Finanzamt als solche angibst. Musst Du von dieser zu anderen Plätzen oder Städte reisen, sind diese als Dienstreisen absetzbar. Mittels der Entfernungspauschale kannst Du bis zu 4.500 Euro jährlich in Deiner Steuererklärung absetzten. Es sei denn, Du nutzt die öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus oder Bahn oder Du nimmst Dein eigenes Auto bzw. einen Dienstwagen. Dann gelten höhere Kosten. Auch für Personen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen und für die Menschen, die Fahrgemeinschaften bilden oder auf Park & Ride zurückgreifen, gelten eigene Regelungen.

Fahrtkosten #2

Nur Flüge sind auf diese Art nicht steuerlich absetzbar. Allgemein gesprochen lohnt es sich also, wenn Du Deine Fahrtkosten Deines Arbeitsweges in Deine Steuererklärung aufnimmst. Wenn Du schon vorab wissen willst, wie hoch Deine Rückerstattung ausfällt, dann such im Internet einfach nach den entsprechenden Online-Rechnern.

Bildquelle:

  • Fahrtkosten #1: © Wikipedia
  • Fahrtkosten #2: © pixabay
  • Fahrkosten: © pixabay
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Ratgeber
Übersicht

KOMMENTARE


Verwandte Beiträge


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @dieautowelt

TOP