Autocheck vor dem Urlaub

20.07.2017
Autocheck vor dem Urlaub

Es ist wieder Sommer und bald fangen die Ferien an. Auch für Dich bedeutet das häufig, dass der Urlaub endlich beginnt. Oft wird die Reise mit dem eigenen Auto angetreten. Doch auf was musst Du beim Autocheck vor dem Urlaub am meisten achten, wenn Du mit Deinem eigenen Auto sicher am Urlaubsort ankommen willst?

Autocheck vor dem Urlaub#1

Vieles kann selbst erledigt werden

Einen kleinen Autocheck vor dem Urlaub kannst Du leicht selbst durchführen. Beginnen solltest Du im Motorraum. Hier sollte zuerst der Ölstand überprüft werden. Ist noch genügend Öl vorhanden? Achte aber auch immer darauf, dass die Maximalmarkierung am Ölpeilstab nicht überschritten wird, da auch durch zu viel Öl der Motor beschädigt werden kann. Auch sollte man immer die Wechselintervalle für das Motoröl einhalten. Sollte ein Wechsel versäumt worden sein, sollte dieser nach Möglichkeit vor einer langen Reise, eventuell auch bei sehr großen Temperaturen, noch durchgeführt werden. Du solltest zudem im Motorraum die Füllstände für weitere Flüssigkeiten, wie Kühlmittel oder Bremsflüssigkeit, überprüfen. Auch das Wischwasser sollte aufgefüllt werden, um immer eine klare Sicht während der Fahrt zu behalten. Des Weiteren sollte der Luftdruck an den Reifen geprüft werden. Am besten checkst Du auch vor längeren Reisen den Luftdruck des Reserverads und ob dieses noch in einem annehmbaren Zustand ist, da Du nie wissen kannst, ob dieses zum Einsatz kommen muss. Auch die aufgezogenen Reifen sollten auf äußere Beschädigungen untersucht werden. Daraufhin muss zwingend die Funktionalität der Lichter am Fahrzeug kontrolliert werden. Abschließend prüfst Du noch, ob Warndreieck und Verbandskasten vorhanden, aktuell und vollständig sind. Außerdem solltest Du Dich bei Fahrten ins Ausland informieren, ob eventuell weitere Dinge, wie zum Beispiel Warnwesten, verpflichtend mitzuführen sind. Wenn alles überprüft und in Ordnung ist, steht der längeren Fahrt nichts mehr im Weg.

Bildquelle:

  • Autocheck vor dem Urlaub#1: © pixabay
  • Autocheck vor dem Urlaub: © pixabay

Tags: , ,

Eine Antwort auf “Autocheck vor dem Urlaub”
  1. […] zum Nachfüllen, oder auch für den Ölwechsel dennoch eine hohe Qualität. Beim nächsten Autocheck, bei dem ein Motoröl-Wechsel stattfindet, kann also problemlos zu einem der Billig-Öle gegriffen […]

Kommentar hinterlassen

FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @dieautowelt