Skip to main content

Die wichtigsten Verkehrsregeln im Ausland

Verkehrsregeln im Ausland

Du bist zum ersten Mal in einem fremden Land im Urlaub und hast Dir ein Auto gemietet oder bist sogar mit dem eigenen Auto vor Ort, aber weißt nicht an welche besonderen Regeln Du Dich halten musst? Wer kennt das Problem nicht? Hier haben wir für Dich einige der wissenswertesten und kuriosesten Verkehrsregeln im Ausland zusammengefasst.

Verkehrsregeln im Ausland #1

Verkehrsregeln im Ausland – Ob Linksfahrgebot oder Rauchverbot

England, Norwegen, Dänemark, Italien oder Österreich, in jedem dieser Länder gibt es Verkehrsregeln, die Dir fremd vorkommen könnten. Die wohl bekannteste dieser Regeln ist das Linksfahrgebot in Großbritannien. Es ist jedoch gut zu wissen, dass Verkehrsgesetz im Ausland nicht nur auf der Insel der Briten, sondern auch in Australien, Indien, Japan und Süd Afrika gilt. Ein weiterer Fakt den Du Dir immer wieder vor Augen führen solltest ist, dass Deutschland eines von sehr wenigen Ländern ist, in dem keine generelle Geschwindigkeitsbeschränkung auf seinen Autobahnen gilt. Weitere Ausnahmen sind die britische Isle of Man und Nordkorea. An allen anderen Orten heißt es jedoch: „Runter vom Gas!“.

Verkehrsregeln im Ausland #2

Diesen Merksatz solltest Du Dir vor allem in Österreich merken, denn dort können Geschwindigkeitsüberschreitungen von über 30 km/h von Beamten auch ohne Blitzer geahndet werden, was zum Teil hohe Strafen nach sich ziehen kann. So hoch wie die Strafen für Alkohol am Steuer in Italien oder Dänemark, dürften diese jedoch nicht ausfallen: Hier wird das Auto von Alkoholsündern direkt zwangsversteigert. Auch die Norweger sind streng, was Alkohol andere Drogen angeht, hier gilt die Null-Promille-Grenze am Steuer und außerdem: Wenn Du im Auto in geschlossenen Ortschaften rauchst, riskierst Du ebenfalls eine Strafe. Außerhalb der Ortschaft ist Rauchen im Auto jedoch erlaubt. Eine kuriose Verkehrsregel im Ausland sollte an dieser Stelle nicht fehlen: Wenn Du in Großbritannien in der Öffentlichkeit Deine Notdurft verrichten musst, darfst Du das am Hinterreifen Deines Autos machen, aber nur, wenn Deine rechte Hand sich auf dem Dach befindet.

Bildquelle:

  • Verkehrsregeln im Ausland #1: © pixabay
  • Verkehrsregeln im Ausland #2: © pixabay
  • Verkehrsregeln im Ausland: © pixabay
Urlaub
Übersicht

KOMMENTARE


Verwandte Beiträge


FOLGT UNS AUF INSTAGRAM @dieautowelt

TOP